Handball in Stuttgart-Ost

 

Minis (Jahrgang 08 und jünger)

 

 



Spielfeste 

Trainer: Alexandra Dex, Anja Weber-Decker, Dominik Romich und Moritz Trapp 

Trainingszeit: Freitag, 17.15 Uhr - 18.30 Uhr, Fuchsrainschule

Handball-Minis der HSG Gablenberg-Gaisburg


Die jüngsten Handball-Kinder der HSG Ga-Ga sind mit großem Eifer jeden Freitag in der Fuchsrainschule dabei: Ob beim freien spielen zu Beginn jedes Trainings, dem Fangspiel zum Aufwärmen, Übungen und Spiele mit oder ohne Ball, oder beim klettern, balancieren, springen, werfen, rennen… alle machen gerne mit und jeder Einzelne dabei enorme Fortschritte.
Im letzten halben Jahr haben wir sogar an fünf Mini-Spielfesten im Stuttgarter Raum teilgenommen. Oft mit zwei gemischten Teams, in denen die älteren und bereits erfahreneren Kinder zusammen mit den Jüngeren spielen. Inzwischen kennen wir neben
„Eimerball“, „Königsball“, „Handball 4+1“ auch „Aufsetzerball“ mit 2 Torhütern. Bei den verschiedenen Koordinations-, Kraft- und Geschicklichkeits-Stationen lassen sich die ausrichtenden Vereine immer tolle Ideen einfallen, die den Kindern riesig Spaß machen.
Die Grundlagen dafür legen wir im Training mit einem breit angelegten Bewegungsangebot. Der Ball steht dabei nicht immer im Vordergrund – so manches Turngerät steht bei den Minis manchmal noch höher im Kurs! Gut, dass unsere Jugendspieler Moritz, Carla, Helena und Sarah immer wieder dabei sind und bei allen Übungen helfen, korrigieren oder auch mal Trost spenden falls nötig.
Aktuell sind unsere Minis (Jahrgang 2012 bis 2009) eine recht große Trainingsgruppe, es gibt sogar eine Warteliste. Neue interessierte Kinder bitten wir um Voranmeldung zum Schnuppertraining. Nach den Osterferien 2018 wechseln dann über 10 Kinder zur E-Jugend – spätestens dann werden viele Plätze für die Handball-Minis frei.


Wann? Freitags (außer in den Ferien) 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr
Wo? Sporthalle der Fuchsrainschule (Gablenberger Weg 25, 70186 Stuttgart)
Wer? Alexandra Wicke und Anja Weber-Decker
Wie? Voranmeldung zum Training bitte über die Website www.hsg-gaga.de