Handball in Stuttgart-Ost

 

Berichte


Handball-Minis der HSG Gablenberg-Gaisburg
GaGas jüngster Handball-Nachwuchs


Freitagabend kurz vor halb sechs in der Fuchsrainschule: Ungefähr 20 Kinder wuseln durch die Halle, werfen die Bälle auf das Tor, springen mit den Seilen oder jagen sich wild quer über das Feld. Ein Pfiff – und alle treffen sich in der Mitte zu unserem Begrüßungsritual „Namen passen“. So starten wir jedes Mini-Handballtraining. Meistens folgen danach Fangspiele, verschiedene Übungen mit dem Ball, Kraft- und Koordinationsstationen, und immer wieder viele Spiele. Die Minis probieren gerne neue Dinge aus, ganz besonders beliebt sind alle Wettbewerbsspiele wie verschiedene Staffeln oder Spiele bei denen Punkte gezählt werden dürfen. Wichtig ist, dass die Kinder ganzheitliche und vielseitige Bewegungsanforderungen bekommen, also Schnelligkeit, Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit gleichermaßen trainieren. Wir üben das werfen und fangen mit verschiedenen Bällen und auf unterschiedliche Ziele, als Paare, kleine Teams oder gleich direkt auf das Tor. Zum Abschluss bei „Laut oder leise“ toben sich alle Kinder nochmals lautstark aus und gehen mit müden Beinen, aber meistens glücklichen Gesichtern nach Hause. 
Inzwischen hören wir immer öfter den Wunsch „Spielen wir heute wieder richtig Handball?“ – und darum nehmen die Minis auch an ca. sechs Mini-Spielfesten pro Saison teil. Im Juli 2016 spielten zwei Mannschaften bei extrem heißem Sommerwetter beim Handball-Sommerfest in Münster mit, die Wasserschlacht auf dem Rasenspielfeld zum Abschluss war der Hit. Das erste Spielfest der neuen Saison fand in Fellbach statt, beim „Olympiaspielfest“ gab es tolle Stationen und dazu einige Königsball- und Handballspiele. Aktuell gehören unsere Minis zu den Jüngsten im Stuttgarter Raum, doch die Fortschritte machen sich von Mal zu Mal bemerkbar. Das hat man besonders im Januar beim Spielfest in Cannstatt gesehen, als krankheitsbedingt leider nur neun Kinder für zwei GaGa-Teams spielten und in insgesamt sieben Königsball- bzw. Handball-Spielen schon sehr gut mit vielen größeren Kindern mithalten konnten. Von Februar bis Juli stehen noch fünf weitere Spielfeste an, bei denen wir viel üben und dazu lernen werden. 
Da wir derzeit so eine große Trainingsgruppe sind und zwar mit Moritz und Dominik tolle Helfer aus der eigenen Jugend dabei haben (vielen Dank!), nehmen wir neue Kinder erst wieder nach den Osterferien 2017 und nur nach Voranmeldung auf. 
Das Training der Minis (5-8 Jahre) findet jeden Freitag (außerhalb der Schulferien) statt von 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr in der Sporthalle der Fuchsrainschule (Gablenberger Weg 25, 70186 Stuttgart). Voranmeldung zum Training bitte über die Website www.hsg-gaga.de 
Alexandra und Anja 



Unsere Minis in Fellbach

Ein Teil der Minis war heute Vormittag mit viel Freude beim Minispielfest am Start.

Für die Gagas spielten:

Lias, Nils P., Felix, Amelie, Paul, Ella, Paula, Nils D., Mads,  Emma, Emily