Handball in Stuttgart-Ost

 

Berichte 





E2 Spieltag in der Ballsporthalle            

 Am heutigen Sonntag war es wieder soweit und der 2. Spieltag unserer E2 stand auf dem Programm.

Aufgrund mehrerer Absagen mussten wir auch an diesem Spieltag auf Jungs aus der E1 zurückgreifen – ein Dank an dieser Stelle mal wieder für`s Aushelfen! Unser heutiger Gegner die 2. Mannschaft der HSG Oberer Neckar.

 

Zu Beginn stand die Koordination auf dem Programm – 4 super Übungen und alle Jungs waren gleich hochmotiviert und gaben unter lauter Anfeuerung der restlichen Spieler ihr Bestes.

Punkt 2 auf der Tagesordnung war die Spielform – funinio – zu unserem Glück haben wir das am Freitag noch einmal ausführlich geübt! 

Ein gutes und flüssiges Spiel kam zustande und die Anweisungen von der Bank wurden gut umgesetzt. Am Ende stand ein 26 – 11 Erfolg zu Buche – und sage und schreibe 7 von 8 Kindern konnten sich als Torschützen eintragen – ein sehr deutlicher Erfolg – denn beim Gegner konnten sich „nur“ 6 Kinder in die Torschützenliste eintragen. 

Zu guter Letzt am heutigen Tag endlich….Handball…doch hier schienen sich die Jungs doch ein bisschen zu siegessicher zu sein. In einem am Anfang sehr konfusen und hektischen Spiel konnten wir zwar ein paar Tore erzielen – leider jedoch immer nur von einem Spieler – und in der Abwehr waren wir leider nicht immer auf der Höhe und ließen sehr viele freie Schüsse zu – so, dass auch unser Torhüter nichts mehr ausrichten konnte und wir so auch ein paar Gegentore hinnehmen mussten. 

Nach einer kurzen Verletzungspause mit kleiner Ansprache wurde es dann besser:

in der Abwehr nun stabiler und vor allem flinker und wir konnten den Gegner am Tore schießen hindern und unsererseits im Angriff deutlich zulegen. 

Am Ende haben wir das Spiel mit dann doch deutlichem Vorsprung von 20 – 10 Toren für uns entschieden – und 5 der 8 Kinder konnten sich in die Torschützenliste eintragen – ein tolles Ergebnis. 

Die Siegerehrung brachte dann noch heraus, dass wir auch die Koordination sogar ziemlich deutlich gewonnen haben und so stand am Ende ein glatter 3 – 0 Sieg auf unserem Konto. 

Ein schöner Handballtag ging mit 8 zufriedenen Kindern zu Ende. 

Dankschön an die Eltern, die uns wieder einmal gut unterstützt haben, Nina – die Flo super vertreten hat – und natürlich an die Jungs – die einen tollen Spieltag abgeliefert haben: 

namentlich – Memet, Moritz Strunk, Nils, Toni, Timon, Jonah, Florian und Mika!

 

Grüße an alle von Nina & mir J